Nano-Dachbeschichtung durch Imprägnierung

Der Begriff Nano-Dachbeschichtung wird vielfach verwendet, ist jedoch missverständlich, da es sich eigentlich um eine Dach-Imprägnierung handelt. Zum Einsatz kommen hochwertige Produkte aus dem Bereich der Nanotechnologie. Dabei werden ultrafeine Partikel in der Größe eines Millionstel Millimeters aufgebracht, die tief in die Oberflächen von Dachziegeln, Beton und anderen Materialien eindringen.

Langlebige Nano-Dachbeschichtung mit HydroBlock®

Eine Nano-Dachbeschichtung bzw. Dach-Imprägnierung kann sowohl auf neuen als auch auf älteren Materialien aufgebracht werden. Wir setzen dabei auf HydroBlock®. Das hochwertige Produkt des dänischen Herstellers Iso Paint Nordic frischt Oberflächen auf und hebt die ursprüngliche Farbe wieder hervor. Auf neueren Oberflächen kann HydroBlock® direkt aufgetragen werden, bei älteren ist im Vorfeld eine gründliche Dachreinigung erforderlich. Eine Imprägnierung ist vor allem dann empfehlenswert, wenn das ursprüngliche, natürliche Aussehen des Daches erhalten bleiben soll.

Welche Vorteile bringt eine Dach-Imprägnierung?

Die Dachbeschichtung mit Nanotechnologie verhindert effektiv das Eindringen von Feuchtigkeit, Schmutz und Wasser. Regen und Spritzwasser perlen dank des Lotuseffekts einfach ab. Das Dach reinigt sich wie von selbst und trocknet schnell ab. Die Ansiedlung von Moos oder Algen wird erschwert, da keine Feuchtigkeit mehr vorhanden ist. Auch Frostschäden wird durch eine Imprägnierung vorgebeugt. Iso Paint Nordic gewährt 10 Jahre Garantie auf die Produkteigenschaften von HydroBlock®.

Im Gegensatz zu einer Dachbeschichtung wird eine Imprägnierung farblos aufgetragen.

Wenn Sie Fragen zum Thema Nano-Dachbeschichtung durch Imprägnierung haben oder sich für eine Dachbeschichtung interessieren, rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie eine E-Mail.