Mit Dachbeschichtungsfarbe von Isonit® eine langfristige Beständigkeit erreichen

Das Auftragen einer wetterbeständigen Farbe schützt Ihr Dach langfristig vor Verwitterung und erhöht wesentlich die gesamte Lebensdauer. Zusätzlich können Sie die Kosten für eine teure Neueindeckung sparen, die oftmals gar nicht mehr erforderlich ist. Jede Dachbeschichtungsfarbe enthält kleine Partikel aus Metalloxid, die ihr wasser- und schmutzabweisende Eigenschaften verleihen. In diesem Zusammenhang spricht man auch vom „Lotus-Effekt“. Regenwasser perlt einfach ab, aber auch Schmutz, Moose und Schadstoffe aus der Luft haben es schwer, sich festzusetzen. Mithilfe einer Dachrenovierung wird der Verwitterungsprozess stark gebremst und es entsteht ein langlebiger Oberflächenschutz.

Farbpalette unserer Dachbeschichtungsfarben

Ziegelrot

Oxydrot

Bordeaux

Rotbraun

Dunkelbraun

Anthrazit

Schiefergrau

Königsblau

Laubgrün

Dachbeschichtungsfarbe von Isonit® in Top-Qualität

Die Qualität einer guten Dachfarbe lässt sich nur schwer bestimmen und hängt von den einzelnen Bestandteilen des Produkts ab. Oft zeigt sich erst nach einiger Zeit, ob hochwertige Materialien verwendet wurden. Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass die Dachfarben des dänischen Marken-Herstellers Isonit® über erstklassige Eigenschaften verfügen. Die Farben basieren auf einer wasserlöslichen und gesundheitlich unbedenklichen Acryldispersion und sind für Dächer geeignet, die mit Faserzement, Betondachpfannen oder grundierten Stahlplatten gedeckt sind. Auf Tonpfannen und Naturschiefer können sie hingegen nicht verwendet werden. Die Dachbeschichtungsfarben des dänischen Herstellers zeichnen sich durch eine hohe Deckkraft und eine hohe UV-Beständigkeit aus. Hinzu kommen eine hohe Haftbarkeit und gute Fließeigenschaften auf der Oberfläche.

Unsere Isonit® Farbpalette umfasst folgende RAL-Töne: Ziegelrot, Oxidrot, Bordeaux, Rotbraun, Dunkelbraun, Anthrazit, Schiefergrau, Königsblau und Laubgrün. Auf Anfrage sind weitere Sondertöne erhältlich. Da wir ausschließlich normierte RAL-Farben verwenden und jede Farbe einer bestimmten Nummer zugeordnet ist, können wir unerwünschte Farbabweichungen vermeiden.

Ablauf des Beschichtungsprozesses: Dachreinigung notwendig

Um eine lange Haltbarkeit der Beschichtung / Dachversiegelung und Robustheit gegenüber Verwitterungserscheinungen sicherzustellen, ist im Vorfeld eine gründliche Dachreinigung erforderlich. In der Regel wird hierzu ein Hochdruckreiniger eingesetzt. Ein Dach mit Faserzement-Pfannen muss zusätzlich mit Eternit Primer grundiert werden, damit die Lackierung besser haftet. Die Oberfläche muss vor der Beschichtung sauber, trocken und tragfähig sein.

Sie interessieren sich für unsere Dachbeschichtungsfarbe oder haben Fragen zur Dachrenovierung? Kontaktieren Sie uns, wir kümmern uns umgehend um Ihre Anfrage!